Aktuell steht das neue Windows-Update „KB3114409“ zum Download bereit. Doch das sorgt auf manchen Computern für Fehler. Laut Pressemeldungen kann das Update dafür sorgen, dass unter Windows 7 und Windows 10 das Programm „Outlook“ nicht mehr korrekt startet. Sollte dieser Fehler auftreten, so wird geraten, das Update wieder zu deinstallieren.

Man muss schauen wie Microsoft reagiert, sicher wird man die Verteilung temporär aussetzen bis das Problem behoben wurde.

 

Quelle: Caschys Blog