Trifft es jetzt auch die Notebook User? Microsoft könnte auch für Huawei MateBooks die Windows 10 Lizenzen widerrufen!

Trifft es jetzt auch die Notebook User? Microsoft könnte auch für Huawei MateBooks die Windows 10 Lizenzen widerrufen!

Guten Morgen, leider müssen nun auch Huawei-Notebook-Nutzer mit Problemen rechnen. Ich habe Euch wieder einen Netzfundus recherchiert, der sicherlich etwas Licht ins Dunkle bringt. Es ist schon beängstigend wie weitreichend die Geschichte ist. Ich denke dass wir hier erst an der Spitze des Eisberges angekommen sind.

Die Handelssperre die von der Regierung Donald Trump gegen Huawei verhängt wurde hat gezeigt, dass man es leider ernst meint und so die Versorgung mit und von Huawei Smartphones doch in Bedrängnis bringen kann. Was ist aber mit den Huawei Notebooks mit Windows 10? Der oft gut unterrichtete Journalist Eldar Murtazin will nun wissen, dass auch Microsoft Huawei nicht mehr beliefern und seine Windows 10 Lizenzen für Huawei MateBook Modelle widerrufen soll.

 

 

Richard Yu, „Chef von Huawei Consumer Electronics“ hat von harten Zeiten gesprochen die auch im Windows Bereich auf Huawei zukommen werden!

Es wird nicht über Microsoft und Huawei gesprochen, aber Microsoft hat alle Lizenzen und Produkte widerrufen und nun können Huawei Laptops unter Windows nicht mehr aktiviert werden. Für Server und Enterprise Versionen wird es in den kommenden Monaten noch schlecht aussehen, aber man wird überlegen wie man diese Probleme umgehen kann. (Quelle: winboard.org)

 

Netzfundus – Dieser Artikel ist eine Zusammenfassung aus verschiedenen Quellen, die ich direkt mit verlinkt habe. Ich empfehle „nochmals“ diese Quellen zu besuchen, da dort der Artikel ausführlicher und im Original zu lesen ist. Diskussionen, Fragen und Anregungen sind hier natürlich erwünscht 

CUX IT Team

You must be logged in to post a comment

ArabicEnglishFrenchGermanPortugueseSpanish
%d Bloggern gefällt das: